ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON OJARDI

I. GELTUNGSBEREICH

·Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für alle mit Ojardi, ein Unternehmen der Accentual GmbH, nachfolgend: OJARDI, geschlossenen Verträge (auch online) über den Verkauf und die Lieferung von Waren. Abweichende Vereinbarungen gelten als nicht getroffen.

II. INFORMATIONEN ZUM VERTRAGSSCHLUSS UND BESTELLVORGANG

1. Vertragspartner ist

OJARDI, ein Unternehmen der Accentual GmbH Vertretungsberechtigt: Marion Callies, Werner Callies, Im Heiken 3, 45768 Marl Tel: 02365-204158, E-Mail: Ojardi@gmx.de Registergericht: Amtsgericht Gelsenkirchen, HRB 7838

2. Vertragsabschluss Durch den Kauf wird ein Vertrag zwischen dem Kunden und OJARDI geschlossen. Eine Bestellung ist nur nach vorheriger Registrierung möglich. Dazu benötigen wir von Ihnen Ihre Kontaktdaten wie Namen, Adresse, E-Mail und Telefon. Ihnen wird vor der Bestellung auf unserer Internetseite eine Zusammenfassung des Inhalts Ihrer Bestellung angezeigt, um Bestellfehler zu erkennen. Unmittelbar nach Abgabe des Angebots erhalten Sie eine E-Mail zugesandt, die den Eingang des Angebots bei uns bestätigt. Diese E-Mail stellt keine Annahme des Vertragsangebots dar, sondern informiert nur über den Eingang der Bestellung. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn ein Geldeingang verzeichnet wurde und wir Ihnen das bestellte Produkt versenden.

3. Zahlungsmöglichkeiten Grundsätzlich bieten wir als Zahlungsarten Paypal und Kreditkarte, an. Wir behalten uns vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Wählen Sie als Zahlungsart "Kreditkarte", müssen Sie im Rahmen des Bestellvorgangs Ihren Namen, Art der Kreditkarte, Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum sowie die Prüfziffer der Kreditkarte angeben.

III. LIEFERUNGEN

Die bestellte Ware übergeben wir einem Versandunternehmen zur Lieferung an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse. Versandkosten sind vom Käufer zu tragen

IV. URHEBERRECHTE UND BILDRECHTE

Urheberrechte von Texten oder Bildern liegen bei Ojardi. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

V. DIGITALE FARBWIEDERGABE VON PRODUKTEN

Aufgrund der Farbwiedergabe verschiedener Wiedergabegeräte (Handy, Tablet, PC) kann es zu Farbabweichungen zwischen den auf der Website angezeigten Farben und den wirklichen Farben der Produkte kommen. Farbabweichungen führen nicht zum Anspruch auf Tausch, Wandlung oder Erstattung.

VI. HAFTUNGSBEGRENZUNG

1) Ojardi haftet uneingeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. 2) Fu¨r einfache Fahrlässigkeit haftet Ojardi – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Ko¨rpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. 3) Die Haftung fu¨r mittelbare und unvorhersehbare Scha¨den, Produktions- und Nutzungsausfall, entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen und Vermo¨gensscha¨den wegen Anspru¨chen Dritter, ist im Falle einfacher Fahrla¨ssigkeit – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Ko¨rpers oder der Gesundheit – ausgeschlossen. 4) Eine weitergehende Haftung als in diesem Vertrag ist – ohne Ru¨cksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs – ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschra¨nkungen bzw. -ausschlu¨sse gelten jedoch nicht fu¨r eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensunabha¨ngige Haftung (z. B. gema¨ß Produkthaftungsgesetz) oder die Haftung aus einer verschuldensunabha¨ngigen Garantie. · Im Übrigen haften wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

VII. ANWENDBARES RECHT

Dieser Vertrag unterliegt dem deutschen Recht unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Bestimmungen, insbesondere des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Marl. X. Verbraucherschlichtungsverfahren Wir nehmen nicht an einem Verfahren bei einer staatlich anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle teil. XI. Widerrufsbelehrung Wichtiger Hinweis: Gemäß § 312 g Abs. 2 Ziffer 3 BGB besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Ojardi – Accentual GmbH, Im Heiken 3, 45768 Marl Tel:02365 -204158, E-Mail: ojardi@gmx.de mittels einer eindeutigen Erklärung einen mit der Post versandten Brief oder einer E-Mail über Ihren Widerruf informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags und die gelieferte Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir einen Zahlungsweg nach unserer Wahl. Für diese Rückzahlung werden Ihnen keine Entgelte berechnet. Die Rückzahlung erfolgt frühestens, nachdem wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Für den Rückversand ist im eigenen Interesse der Versandweg mit Nachverfolgungsmöglichkeit geboten. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Käufer. Die Waren sind unverzüglich, spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Zurückgenommen können generell nur Waren die sich im versiegelten Zustand befinden. Eine Ausnahme sind verdorbene Waren. Stand: November 2018.